Cordon bleu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Altbackenes Brot (*)
  • 4 Dicke Kalbsschnitzel von dem Metzger in der Mitte einkerben, aber nicht ganz durchschneiden lassen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 150 g Greyerzer Käse, mild
  • 4 Scheiben Modelschinken
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl
  • 60 g Butterschmalz
  • 2 Zitronen

(*) Das Brot im Küchenherd bei 150 Grad abtrocknen. Im Cutter feinmahlen bzw. durch die Handmühle drehen; es soll ca. 25 g Brösel je serving Form.

Schnitzel innen und aussen würzen. Käse in Scheibchen schneiden.

In jedes Schnitzel jeweils eine Scheibe Schinken und Käse legen. Die Schnitzel am Anfang im Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss im Semmelbrösel auf die andere Seite drehen.

In ausreichend heisser Butter rösten.

Zitronenhälften separat dazuservieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Cordon bleu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche