Calzone mit Ricotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Teig:

Für die Calzone mit Ricotta zuerst den Pizzateig zubereiten. Dafür Mehl, Olivenöl und Salz in einer ausreichend großen Schüssel mit dem, in lauwarmen Wasser aufgelösten, Germ zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf etwas mehr lauwarmes Wasser zugießen. Die feingehackten Thyminanblättchen mit in den Teig einarbeiten und den Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen.

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und in einem Kochtopf mit Olivenöl anbraten, den Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen, auf mithilfe eines Siebes abgießen. Bärlauch klein hacken und zu dem Spinat mischen.

Ricotta mit Eidotter und der Spinatmischung mischen,und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig würzen.

Den Teig in 2 Portionen aufteilen jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen Kries ausrollen. Jeweils eine Hälfte des Teiges mit einer Schinkenscheibe belegen, wobei noch ein freier Rand von etwa zwei Zentimetern bleiben sollte. Die Ricotta-Füllung auf den Schinken streichen. Die nicht belegte Hälfte auf die belegte klappen und die Ränder fest drücken.

Die Calzone mit Ricotta Olivenöl bestreichen und ungefähr 10 Minuten im sehr heißen Ofen bei 250°C backen.

 

Tipp

Als Beilage zur Calzone mit Ricotta empfehlen wir Tomatensalat mit Basilikum, Oliven und roten Zwiebeln.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Calzone mit Ricotta

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 13.04.2016 um 07:49 Uhr

    Gestern meine erste Calzone mit diesem Rezept gemacht, aber die Füllung leicht verändert. Ohne Spinat und Ei, dafür viel Bärlauch. Da ich keinen Ricotta daheim hatte, habe ich einfach Topfen und Creme Fraiche genommen und Mozzarella klein würfelig geschnitten darunter gemischt. Hat auch sehr gut geschmeckt. :)

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 22.07.2014 um 18:33 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche