Butterkuchen mit glasierten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 42 g Germ
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 50 g Butter

Oberfläche::

  • 200 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 80 g Mandelblättchen

Glasierte Zwetschgen::

  • 80 ml Rotwein
  • 300 g Zwetschken
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • Zimt

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Germteig: Milch auf zirka 40 °C erwärmen und die Germ darin zerrinnen lassen. Anschliessend mit der weichen Butter und den übrigen Ingredienzien zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Anschließend den Teig wenigstens 30 Min. ruhen. Anschliessend den Teig auf Blechgrösse auswalken und ein gefettetes Blech vollständig mit dem Teig belegen. Anschliessend so lange gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Oberfläche: Die Butter in feinen Flöckchen auf dem gegangenem Germteig gleichmässig gleichmäßig verteilen. Zum Schluss den Zucker sowie die Mandelblättchen darauf gleichmäßig verteilen und auf der Stelle in das Backrohr Form und ungefähr 20-25 min bei 200 °C Ober-, Unterhitze backen. Zum Schluss die Oberfläche mit Staubzucker bestäuben und noch lauwarm zu Tisch bringen.

Glasierte Zwetschken: Zucker in einer Bratpfanne erhitzen und zerrinnen lassen, mit Rotwein löschen. Dann die entsteinten und halbierten Zwetschken dazu. Mit ein wenig Zimt würzen. Zum Schluss die gewürfelte Butter dazugeben. Mit dem noch warmen Butterkuchen zu Tisch bringen.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Butterkuchen mit glasierten Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche