Bohnensprossen-Kimchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Rettich (Daikon, in feinen Streifchen)
  • Salz
  • 450 g Bohnensprossen
  • 1 Stk Karotte (in feinen Streifen)
  • 4 Stk Frühlingszwiebel (gehackt)
  • 1/2 Stk Nashi
  • 1/4 Tasse Chilipulver (koreanisches)
  • 1 EL Knoblauch
  • 1 EL Ingwer
  • 3 EL Fischsauce
  • 1 EL Sesamsamen (geröstet)
  • 1 TL Sesamöl

Für das Bohnensprossen-Kimchi den Rettich salzen und 30 Minuten stehen lassen. Bohnensprossen in Wasser 4 Minuten kochen, abseihen und auskühlen lassen.

Alles in einer Schüssel mit den Händen gut vermischen. Einen halben Tag im Kühlschrank lassen oder frisch genießen.

Tipp

Das Bohnensprossen-Kimchi als Vorspeise oder auch als Beilage servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensprossen-Kimchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche