Blunzen-Kuchen mit rosa Weinkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den Blunzenkuchen:

Für das Weinkraut:

  • 1/4 kg Weißkraut
  • Lorbeer
  • 1/8 l Roter-Rüben-Saft
  • Pfefferkörner
  • Kümmel
  • Wacholderbeeren
  • 1/8 l Rindsuppe
  • Rieslingsekt

Für den Blunzen-Kuchen mit rosa Weinkraut zwei Drittel der Blutwurst in dünne Scheiben schneiden und in Bouillon einkochen lassen. Den anderen Teil in Würfel schneiden. Für die Einlage. die weiche Kuchenmasse mit Schlagobers, Eier, Salz, und Pfeffer aufmixen und mit Knoblauch abschmecken.

Die Masse in eine kleine Kuchenform gießen und die Blutwurstwürfeln einziehen und im Wasserbad bei 90°C ca. 30 Minuten pochieren.

Für den Blunzen-Kuchen den roten Rübensaft mit Bouillon und dem Kraut, Pfefferkörner, Lorbeer, Wacholder und einen Spritzer Rieslingsekt dünsten.

Tipp

Frisch geriebener Kren und feinst geschnittener Schnittlauch verbessern nicht nur das Aussehen des Gerichtes, sondern auch den Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare13

Blunzen-Kuchen mit rosa Weinkraut

  1. hsch
    hsch kommentierte am 21.12.2015 um 02:10 Uhr

    sieht sehr gut aus

    Antworten
  2. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 28.11.2015 um 10:28 Uhr

    gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 09.11.2015 um 10:20 Uhr

    Super Vorspeise, sieht toll aus.

    Antworten
  4. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 21.10.2015 um 16:50 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 26.06.2015 um 15:39 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche