Biskuitomelett mit Erdbeercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für das Biskuitomelett mit Erdbeercreme die Eiklar schaumig schlagen und den Zucker einrieseln lassen.

Die Dotter vorsichtig einzeln unterrühren und das gesiebte Mehl vorsichtig mit dem Rührbesen unterheben. Auf zwei Backbleche mit einem Schöpflöffel je 4 Kreise machen und im Ofen bei 160 Grad Heißluft ca. 20 Minuten backen.

Herausgeben und noch heiß in der Mitte falten. Die Erdbeeren waschen, entstielen und fein pürieren. Danach unter den Topfen mischen und das geschlagene Obers vorsichtig untermengen.

Eventuell nach Geschmack noch mit Staubzucker süßen und danach in die Omletts streichen.

Die Biskuitomelett mit Erdbeercreme mit Staubzucker bestreuen, mit einer Erdbeere dekorieren und servieren.

Tipp

Man kann bei dem Biskuitomelett mit Erdbeercreme auch andere Früchte für die Creme verwenden. Besonders beliebt sind zum Beispiel Heidelbeeren oder Honigmelonen als Ersatz.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Biskuitomelett mit Erdbeercreme

  1. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 20.09.2015 um 19:02 Uhr

    eine köstliche Nachspeise!

    Antworten
  2. thereslok
    thereslok kommentierte am 08.07.2015 um 08:28 Uhr

    anstelle der Fülle nehme ich frische Beeren...

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.07.2015 um 12:48 Uhr

    ich mische noch klein geschnittene Erdbeeren in die Creme bzw Omlette

    Antworten
  4. flipperl
    flipperl kommentierte am 02.07.2015 um 17:43 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 02.07.2015 um 14:52 Uhr

    köstlich

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche