Basilikumpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Basilikumblätter
  • 120 g Pinienkerne
  • 100 g Olivenöl
  • 100 g Pecorino
  • 1/4 TL Salz

Für das Basilikumpesto den Basilikum abzupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und zusammen mit den Basilikumblättern, wenig Salz und etwa 50 g Olivenöl in einer Küchenmaschine zermixen.

Evtl. noch etwas Öl zugeben, bis eine schöne sämige Masse entsteht. Käse reiben und nachher per Hand unterrühren.

Pesto in kleine Gläschen pressen (Lufteinschlüsse vermeiden) und mit einer etwa 3-5 mm hohen Schicht Olivenöl bedecken.

Tipp

Wer möchte kann das Basilikum mit den Pinienkernen per Hand zu mörsern. Das ist allerdings sehr anstrengend. Wers puristisch mag, kann es aber mit dem Mörser machen. Geschmacklich ändert sich nichts am Basilikumpesto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Basilikumpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche