Chilisoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Chilisoße zuerst den Zwiebel fein hacken und in etwas Olivenöl mit dem Zucker glasig anrösten.

Die Chilischoten waschen, entkernen und sehr klein schneiden. Zu den Zwiebeln geben und Knoblauch hineinpressen. Tomatenmark einrühren und mit Weinessig ablöschen. Wasser und Salz dazu geben und köcheln lassen.

1 EL Olivenöl dazugeben, abkühlen und pürieren. Nochmals aufkochen lassen (sollte eine cremige Konsistenz haben) und heiß in ein Glas (oder 2 sehr kleine Gläser) füllen. Mit Olivenöl bedecken und verschließen.

Nach dem Abkühlen die Chilisoße im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp

Nach dem Schneiden der Chilis die Hände mit Essig abreiben und danach erst waschen. Die Chilisoße passt sehr gut zu Frühlingsrollen. Man kann sie aber auch zum Würzen für verschiedene Speisen verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Chilisoße

    • monic
      monic kommentierte am 02.03.2016 um 21:51 Uhr

      klingt nicht nur so - schmeckt auch so.

      Antworten
  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.02.2016 um 10:23 Uhr

    Wie lange ist die Sauce im verschlossenen Glas haltbar?

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 26.02.2016 um 19:17 Uhr

      ungeöffnet, kühl und dunkel gelagert hatte ich die Sauce schon 1 Jahr gelagert. Möglicherweise auch länger.

      Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 01.01.2016 um 01:57 Uhr

    prima Rezept

    Antworten
  3. szb
    szb kommentierte am 06.12.2015 um 10:46 Uhr

    Auch interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche