Bärlauch-Eier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Bärlauch-Eier die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und grob hacken. Mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Die Eier schälen, der Länge nach halbieren und die Dotter in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken. Butter mit dem Senf schaumig rühren. Alle Zutaten gut verrühren. In einen Spritzsack mit feiner Tülle geben und die Eihälften mit der Creme auffüllen. Die Bärlauch-Eier mit frischem Vollkornbrot anrichten.

Tipp

Für einen Farbtupfer mischen Sie etwas kleinwürflig geschnittenen roten Paprika unter die Fülle für die Bärlauch-Eier.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare55

Bärlauch-Eier

  1. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 28.03.2016 um 07:25 Uhr

    Gerade rechtzeitig, um Eier zu verwerten!

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 06.12.2015 um 22:03 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. lydia3
    lydia3 kommentierte am 30.03.2016 um 09:32 Uhr

    schnittlauch passt auch gut dazu

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 28.03.2016 um 18:49 Uhr

    Gute Kombination für die Verwertung der restlichen Ostereier.

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.12.2015 um 21:19 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche