Paprika-Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Sauerkraut
  • 1 Stück Zwiebel (mittelgroß)
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Sauerrahm
  • 1 EL Paprikapukver (Rosenpaprika)
  • Salz
  • Kümmel
  • 80 g Selchspeck
  • 1 EL Zucker
  • 2-3 Stück Knoblauchzehen
  • Essig
  • 1 EL Paradeismark

Sauerkraut kurz kalt waschen, gut ausdrücken, grob durchhacken. Zwiebel schälen, fein hacken, in der Butter glasig anschwitzen. Das Sauerkraut dazugeben, mit Obers und Sauerrahm begießen und mit dem Paprikapulver, etwas Salz und Kümmel würzen. Auf kleiner Flamme weich dünsten lassen. Inzwischen kleinwürfelig geschnittenen Speck rösten, Zucker darüber streuen und fertig rösten. Speck und gepressten Knoblauch zugeben, das Paradeismark gut untermischen und weitere 10 min garen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare10

Paprika-Kraut

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 13.11.2015 um 23:36 Uhr

    gut

    Antworten
  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 10.05.2015 um 13:27 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 23.03.2015 um 10:37 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.12.2014 um 15:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 10.11.2014 um 13:33 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche