Garnelen-Spieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Riesengarnelen (roh, ohne Schale)

Für die Marinade:

Für die Salsa:

Sponsored by Kuner

Für die Garnelen-Spieße zunächst die Garnelen auf dem Rücken mit einem scharfen Messen einschneiden, und den Darm entfernen.

Für die Marinade KUNER Mayonnaise, Limettensaft, gehackten Knoblauch und rote Currypaste in einer großen Schüssel vermischen.

Minze und Koriander einrühren, Garnelen hinzugeben und gründlich darin wenden. Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Salsa zubereiten. Dafür die Wassermelone und Gurke in 1 cm große Würfel schneiden und in einer großen Schüssel mit Schalotten, Minze, Chilis und Limettensaft vermischen. Ruhen lassen, damit die Aromen verschmelzen.

Die Garnelen auf eingeweichte Holzspieße stecken und 2–3 Minuten von beiden Seiten grillen.

Die Garnelen-Spieße mit der Salsa und Jasminreis servieren.

Tipp

Die Marinade für die Garnelen-Spieße ist auch sehr gut für andere Meeresfrüchte geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare27

Garnelen-Spieße

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 12.02.2016 um 07:15 Uhr

    die Salza mit Wassermelone Minze Gurke .. schmeckt bestimmt auch zu Fleisch ..Danke für das tolle Rezept

    Antworten
  2. xisi
    xisi kommentierte am 30.12.2015 um 17:19 Uhr

    majo??

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 25.11.2015 um 18:00 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Montho
    Montho kommentierte am 01.11.2015 um 23:30 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 29.10.2015 um 08:21 Uhr

    mmmmmhhhhhhh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche