Appenzeller Wurstsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Schinken-Fleischwurst (mit Knoblauch)
  • 2 Gewürzgurken
  • 150 g Appenzeller Käse
  • 2 EL Senf (mittelscharf)
  • 3 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 EL Öl
  • 200 g Endiviensalat
  • 2 Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Für den Appenzeller Wurstsalat zunächst die Fleischwurst häuten und in Streifchen schneiden. Die Gurken in Scheiben sowie den Käse kleinwürfelig schneiden. Alle vorbereiteten Ingredienzien locker in einer Schüssel vermischen.

Aus Essig, Salz, Senf, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren, ganz locker unter den Salat mengen und diesen gut durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Endiviensalat reinigen, abspülen, sehr gut abrinnen lassen und in Streifchen schneiden. Paradeiser häuten, entkernen, würfeln. Zwiebel und Eier abschälen und ebenfalls würfeln.

Den Appenzeller Wurstsalat pikant nachwürzen und mit Paradeiser-, Zwiebel- und Eiwürfeln sowie Petersilie überstreuen.

Tipp

Den Appenzeller Wurstsalat mit Gebäck servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Appenzeller Wurstsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche