Apfel-Walnuss-Guglhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 3 Stück Äpfel (reife, süße)
  • 2 Becher Mehl (250 g Joghurtbecher)
  • 1 Becher Walnüsse (gerieben)
  • 1 Becher Kristallzucker
  • 1 Stk Zitrone (Saft und Schale)
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Becher Milch
  • 1 EL Zimt

Für den Apfel-Walnuss-Guglhupf das Backrohr auf 160 °C Heißluft vorheizen. Guglhupfform befetten und bemehlen. Äpfel raspeln und mit Zitronensaft beträufeln und mit Zimt bestreuen.

Eier in die Schüssel geben und mit 1 EL heißem Wasser aufschlagen, Zucker und Vanillezucker hinzugeben und kräftig aufschlagen. Öl langsam hineinrinnen lassen und kräftig weiterschlagen.

Den restlichen Zitronensaft ebenfalls mitmixen. Mehl mit Backpulver und Nüsse vermischen und unter die Masse heben. Milch je nach Bedarf dazugeben.

Den Teig in die Guglhupfform geben und ca. 40-50 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann den Apfel-Walnuss-Guglhupf noch mit Schokoladeglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Apfel-Walnuss-Guglhupf

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 26.11.2015 um 15:27 Uhr

    Sehr saftig

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.11.2015 um 21:05 Uhr

    sehr gut und durch den Apfel nicht so trocken

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 18.10.2015 um 09:03 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche