Zucchiniblütenkuechli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 4 Tasse Feingesiebtes Mehl
  • 1 Eier (oder Milch und Sojamehl)
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Tasse Wasser
  • Akazienblüten (oder Robinienblüten,
  • Oder Salbeiblätter oder evtl.
  • Männliche Zucchiniblüten)
  • Salz
  • Muskat
  • Curry
  • Pfeffer
  • Chili

Aus dem Milch, Mehl, Eiern, Wasser, Salz und Gewürzen wird ein Teig gemacht. (Er wird geschlagen bis er Blasen bildet)

Darauf werden die Blüten/Blätter hinein getaucht, so dass sie mit Teig gut überzogen sind und werden dann in heissem Fett beziehungsweise Öl fritiert.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Zucchiniblütenkuechli

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 30.05.2014 um 19:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche