Süßer Zucchinikuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 350 g Weizenvollkornmehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk. Vanilleschote (Mark der Vanilleschote)
  • 1 TL Zimt (gemahlen)
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 Msp. Muskatblüten (=Macis, gemahlen)
  • 1 Stk. Bio-Orange (abgeriebene Schale der Orange)
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Stk. Eier
  • 300 g Zucchini
  • 1 Bund Basilikum (in schmale Streifen geschnitten)
  • 125 g Mandeln (gehackt)
  • Butter (für die Form)
  • 2 EL Puderzucker

Für den süßen Zucchinikuchen den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) oder 160 °C Umluft vorheizen.

In einer Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Salz, den Gewürzen und der Orangenschale vermischen.
Das Olivenöl und die Eier zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. 
Die Zucchini raspeln.
Mit dem Basilikum und den Mandeln unter den Teig ziehen.

In eine mit etwas Butter ausgestrichene Gugelhupfform einfüllen und im heißen Ofen 50–60 Minuten backen.

Den fertigen Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen lassen, anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

Mit Puderzucker überstäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
14 5 1

Kommentare29

Süßer Zucchinikuchen

  1. dagiueb
    dagiueb kommentierte am 01.10.2016 um 13:49 Uhr

    Ergibt einen sehr hohen Napfkuchen ! Die Kräuter habe ich weggelassen. Statt dessen Orangenaroma genommen. Sehr lecker !

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 12.01.2016 um 07:19 Uhr

    Ich hab ihn genau so zubereitet und er schmckt einfach wunderbar!

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 19.10.2015 um 22:08 Uhr

    weiß nicht , ob ich Basilikum reingeben würde

    Antworten
  4. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 21.09.2015 um 17:57 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 20.09.2015 um 19:33 Uhr

    SEHR GUT

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche