Zucchinikuchen mit Haselnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zucchinikuchen mit Haselnüssen die Butter schmelzen lassen, die Zucchini in kleine Stücke schneiden und beides fein pürieren. Eier und Zucker unterrühren.

Mehl und Backpulver versieben und gemeinsam mit Salz, Zimt und den Haselnüssen unterheben.

Eine Kasten-Backform ausbuttern und mehlieren, die Masse einfüllen und den Zucchinikuchen im vorgeheiztem Backrohr bei 170°C ca. 50 bis 60 Minuten lang backen.

 

 

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
13 7 2

Kommentare29

Zucchinikuchen mit Haselnüssen

  1. Pandi
    Pandi kommentierte am 06.03.2016 um 20:07 Uhr

    sehr gutes Rezept, allerdings nehme ich Walnüsse

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 13.09.2016 um 20:31 Uhr

    wird hier eine Zucchini eingebacken? oder liegen nur Scheiben drauf?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 14.09.2016 um 09:47 Uhr

      Liebe Maki007, die Zucchinischeiben liegen als Dekoration auf dem Kuchen. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 07.11.2015 um 10:19 Uhr

    toll

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 01.10.2015 um 21:23 Uhr

    interessant

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche