Zucchini-Spaghetti mit Räucherlachs und Pistazien-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Zucchini-Spaghetti zuerst das Pesto vorbereiten. Dafür die geschälten Pistazien grob hacken. Gemeinsam mit Olivenöl und geriebenen Parmesan mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schälen. Den Räucherlachs in grobe Stücke schneiden. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

In einer Pfanne den Räucherlachs mit etwas Olivenöl anbraten. Spaghetti und Zucchini mit dem Lachs vermischen und mit dem Pesto vollenden. Mit frischem Parmesan bestreuen und die Zucchini-Spaghetti sofort servieren.

 


Tipp

Ein schnelles und gutes Zucchini-Spaghetti Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 4 1

Kommentare12

Zucchini-Spaghetti mit Räucherlachs und Pistazien-Pesto

  1. Titanin
    Titanin kommentierte am 17.09.2016 um 10:26 Uhr

    Zur Info: Wo Fisch (Tier) drinnen ist, kann es nicht vegetarisch sein ;)

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 19.09.2016 um 15:47 Uhr

      Liebe Titanin, hier hat sich ein Fehler eingeschlichen, danke für den Hinweis. Ist ausgebessert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 02.01.2016 um 20:57 Uhr

    sehr, sehr gut!!!

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 01.01.2016 um 16:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 07.10.2015 um 18:38 Uhr

    Werde ich ausprobieren.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche