Zucchetti-Flan mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Zucchetti
  • 125 g Mascarpone
  • 4 Eier
  • 120 g Brot
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Zucker

Sauce:

  • 6 Paradeiser; oder evtl.
  • 1 Grosse Pelati-Dose
  • 50 ml Rotwein
  • 1 Peperoncino
  • 100 g Sbrinz oder evtl. Parmesan
  • 5 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Paprika (mild)
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Zucker

Backrohr auf 220 °C vorwärmen.

Zuchetti gut abwaschen und ganz zehn min in Wasser machen. Brot würfelig schneiden.

Zucchetti in grobe Stückchen schneiden. Als nächstes soviel Wasser wie möglich rausdrücken (zB. mit einem Püree-Stampfer).

Zuchetti zermusen. Brot und Mascarpone hinzfügen und ein weiteres Mal verquirlen. Eier hinzfügen und verquirlen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen.

Auflaufform mit Butter ausstreichen. Menge hineingeben und dreissig min backen.

Paradeisersauce: Paradeiser würfeln. Peperoncino klein hacken. Olivenöl erhitzen. Paradeiser andünsten. Peperoncino hinzfügen. Mit Rotwein löschen. Mit Paprika, Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Zwanzig Min. auf kleiner Flamme sieden.

Flan in Dreiecke schneiden und auf der Paradeisersauce anrichten.

Den Käse grosszügig über den Flan hobeln. Servieren.

Dazu passt: Ein frisches Baguette und ein Sommersalat bzw. auch Langkornreis.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Zucchetti-Flan mit Paradeisersauce

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.05.2015 um 05:33 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 18.02.2015 um 18:52 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche