Weizenbrot mit Pistazien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Weizenbrot mit Pistazien das Mehl in eine ausreichend große Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte machen und den Germ hineinbröseln.

Salz und Olivenöl hinzufügen und den Germ mit der Milch auflösen. Mit einer Gabel das Wasser unterrühren und dabei vom Rand immer etwas Mehl hinzugeben, bisman nicht mehr rühren kann.

Daraufhin mit der Hand weiter durchkneten, bis eine geschmeidige Teigkugel entstanden ist. Den Teig an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche nochmals gut durchkneten die Pistazien einarbeiten. Einen Brotlaib formen und diesen auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech von Neuem etwa 10 Min. gehen lassen.

Die Oberfläche des Laibes mehrfach mit einem Messer einschneiden und mit Wasser bepinseln. Das Brot ca. 30 Min. bei 200 °C backen. Nach der Hälfte der Backzeit nochmals mit Wasser bestreichen, damit eine knusprige Kruste entsteht.

Tipp

Das Weizenbrot mit Pistazien schmeckt wunderbar mit Käse. Wer möchte, friert es portionsweise ein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Weizenbrot mit Pistazien

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 30.12.2015 um 15:28 Uhr

    Ich habe die Pistazien etwas angeröstet

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 21.06.2015 um 18:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche