Weihnachtskuchen mit kandierten Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 180 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Stk. Eier
  • Schale einer 1/2 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Mehl (griffig)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 100 ml Milch
  • 2 EL Rum
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Aranzini
  • 50 g Zitronat
  • 100 g kandierte Kirschen (geschnitten)
  • 50 g Nüsse (gehackt)
  • 50 g Schokolade (gehackt)

Für den Weihnachtskuchen das Backrohr auf 170º C Heißluft vorheizen.

Butter mit 2/3 des Zuckers schaumig rühren. Die Eidotter einzeln einrühren, Salz und Zitronenschale dazugeben.

Mehl mit Backpulver versieben und mit den Rosinen, den kandierten Früchten, den gehackten Nüssen und der gehackten Schokolade vermengen und in die Rührmasse geben. Milch und Rum ebenfalls unterrühren.

Abschließend das Eiklar mit dem letzen Drittel Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

In eine befettete und mit Mehl ausgestaubte Kastenform füllen und ca. 1 Stunde backen.

Tipp

Ein wunderbares Weihnachtskuchen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 3

Kommentare15

Weihnachtskuchen mit kandierten Früchten

  1. Chriki
    Chriki kommentierte am 17.12.2015 um 11:06 Uhr

    Habe ich gerade gebacken. Bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 02.12.2015 um 22:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 30.10.2015 um 23:37 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 29.09.2015 um 19:16 Uhr

    Super

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 09.08.2015 um 17:48 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche