Weichselkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 280 g Haselnüsse (gerieben)
  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Vanillezucker
  • 2 Stück Eiweiß
  • 20 Stück Weichseln (eingelegt)
  • 2 cl Rum

Zum Tunken und Verzieren:

  • 80 g Schokolade
  • 70 g Halbfettmargarine
  • 20 g Schokostreusel

Für die Weichselkugeln die Weichseln gut abtropfen lassen.

Nüsse, Staubzucker, Vanillezucker, Rum und Eiweiß zu einem Teig verkneten. Die Weichseln einzeln mit der Masse umhüllen und zu Kugeln formen.

Schokolade und Margarine im Wasserbad schmelzen und die Weichselkugeln darin tunken. In Streusel wälzen und in Papierkapseln setzen. Kühl lagern.

Tipp

Man kann die Kirschen für die Weichselkugeln über Nacht auch in Kirschwasser einlegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 0

Kommentare6

Weichselkugeln

  1. Jobse07
    Jobse07 kommentierte am 14.04.2016 um 11:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. JJulian
    JJulian kommentierte am 28.12.2015 um 22:17 Uhr

    guuuuuuuuuuuuut

    Antworten
  3. kleh
    kleh kommentierte am 27.12.2015 um 10:29 Uhr

    schmecken sehr gut

    Antworten
  4. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 22.10.2015 um 11:05 Uhr

    ok

    Antworten
  5. mairimko
    mairimko kommentierte am 16.06.2014 um 14:10 Uhr

    lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche