Rösterdäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Am Vortag gekochte Erdäpfel am nächsten Tag schälen und auf einer groben Reibe reiben (reißen). In einer beschichteten oder gusseisernen Pfanne (ca. 32 cm Ø) genügend Öl oder Schmalz (nicht zu sparsam) erhitzen, Erdäpfel flach verteilen und ca. 10 Minuten langsam knusprig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Nach Belieben fein geschnittene Zwiebeln darüber streuen. Mit Hilfe einer Schmarrenschaufel oder eines passenden Deckels vorsichtig umdrehen. (Dabei etwas schräg nach unten halten. Achtung, evtl. überschüssiges heißes Fett läuft aus der Pfanne!) Langsam goldgelb fertig rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Rösterdäpfel

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 15.01.2016 um 06:38 Uhr

    so .. und nur so sollten Rösti aussehen .. auch wenn sich die Gemüter streiten ob mit gekochten und rohen Mix .. oder nur rohen ..oder nur gekochten ..

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 25.04.2016 um 07:25 Uhr

      die sehen bei mir immer nur so aus - warum der Kommentar?

      Antworten
    • lsfabian
      lsfabian kommentierte am 25.04.2016 um 07:36 Uhr

      weil nicht alle so aussehen .. und diese sind absolut toll .. 15 Jahre Schweiz .. da sieht man sehr viel "Rösti" und nochmals Ihre sind so wie sie sein sollten .. man sieht das sie gleichmässig braun und KROSS sind ..ich fand es einfach nur toll ..mal wieder so ein Bild zu sehen ..

      Antworten
  2. Werner Minarik
    Werner Minarik kommentierte am 29.11.2015 um 20:46 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 24.10.2015 um 19:16 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche