Warmes Schokoküchlein mit Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 150 g Zartbitterschokolade (mind. 70% Kakaoanteil)
  • 100 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 2 Stk. Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 3 Stk. Birnen (mittelgroß)
  • 7 - 8 EL Apfelsaft
  • 200 g Zartbitterschokolade (geschmolzen, für Deko)

Für das Schokoküchlein die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Sechs ofenfeste Förmchen befetten und mit Zucker ausstreuen.

Eier, Eigelb und 60 g Zucker cremig Schlagen. Mehl und die geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Förmchen zu ca. 3/4 mit der Schokoladenmasse befüllen und im heißen Backofen bei 175 °C ca. 10 - 12 Minuten backen.

Die Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. 2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und die Birnen darin kurz andünsten. 1 - 2 EL Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Den Apfelsaft zugießen und aufkochen lassen.

Die Schokoküchlein aus dem Ofen nehmen, sofort stürzen, mit der geschmolzenen Schokolade begießen und mit den heißen Birnen servieren.

Tipp

Zu den Schokoküchlein schmeckt geschlagenes Schlagobers. Wer möchte streut noch gehackte Nüsse darüber. So bekommt das Dessert noch einen leichten Biss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Warmes Schokoküchlein mit Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche