Wachteleier-Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Wachteleier-Spiegelei die Schale und die Haut der Wachteleier mit einem scharfen Messer anritzen, dann die Schale brechen und die Eidotter in ein kleines, flaches Gefäß gleiten lassen, ohne dabei die Dotter zu zerstören.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen, etwas Öl einpinseln und die Wachteleier aus dem Gefäß in die Pfanne gleiten lassen.

Die Hitze etwas zurückdrehen und die Spiegeleier einige Minuten lang braten lassen. Wenn Sie die Eidotter auch gut gegart wünschen, dann decken Sie Pfanne für ca. eine halbe Minute mit einem Deckel ab.

Die Wachteleier-Spiegeleier kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

5 Wachteleier entsprechen ca. einem Hühnerei. Sie können die Wachteleier einzeln zu Spiegeleiern verarbeiten oder alle auf einmal - das sieht sehr hübsch aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare13

Wachteleier-Spiegelei

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 05.02.2016 um 15:28 Uhr

    Wachteleier hab ich in noch keinem Geschäft entdeckt

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 14.10.2015 um 07:16 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 10.09.2015 um 09:22 Uhr

    toill

    Antworten
  4. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 13.06.2015 um 14:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 30.05.2015 um 07:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche