Vanille-Speisequark-Soufflé mit Grapefruit-Ragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Vanille-Topfen-Soufflé::

  • 280 g Speisequark
  • 4 Eier
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Zitrone (Schale)
  • Butter und Zucker für die Formen

Grapefruit-Ragout::

  • 3 Grapefruit
  • 4 EL Zucker
  • 1 Grapefruit (Saft)

Vanille-Speisequark-Soufflé:

Backrohr auf 220 Grad vorwärmen.

Für das Topfensoufflé den Speisequark passieren und die Eier trennen. Vanillemark, Eidotter, Speisequark und Zitronenschale mischen, das Eiklar mit Kristallzucker zu Eischnee aufschlagen. 1/3 unter die Topfenmasse rühren, den restlichen Eischnee vorsichtig unterziehen.

Die Formen buttern und mit Kristallzucker ausstreuen. Die Menge zu 3/4 voll hineingeben, glatt aufstreichen und dann im Wasserbad 20 Min. pochieren.

Das Soufflé herausnehmen, stürzen und auf dem Grapefruitragout zu Tisch bringen.

Grapefruit-Ragout: Die Grapefruit mit einem Küchenmesser schälen, folgend die Filets entfernen. Den Saft mit dem Zucker auf Die Hälfte des Volumens kochen, dann die Filets dazugeben und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Vanille-Speisequark-Soufflé mit Grapefruit-Ragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche