Karamell Nana Ice Cream

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Bananen (gefroren)
  • etwas Milch (eiskalt, nur bei Bedarf)
  • 2-3 Karamellbonbons (weich)
  • 1 Prise Fleur de Sel

Für die Karamellsauce:

  • 100 ml Schlagobers
  • 40 g Zucker (braun)
  • 20 g Butter

Für die Karamell Nana Ice Cream zunächst die Karamellsauce zubereiten. Dafür Zucker leicht karamellisieren, Butter dazugeben und aufschäumen und mit dem Schlagobers aufgießen. Etwas einreduzieren und dann ein wenig abkühlen lassen.

Die Bananen mit 2 EL Karamellsauce fein mixen. Evtl. Milch für eine cremigere Konsistenz hinzufügen.

Die Karamellbonbons grob hacken. Karamell Nana Ice Cream mit Karamellstückchen und gehackten Nüssen bestreuen.

Tipp

Die Bananen für die Karamell Nana Ice Cream am Vortag schälen, grob in Scheiben schneiden und einfrieren.

Die Milch je nach gewünschter Konsistenz und nur wenn nötig hinzufügen. Wer es besonders eilig hat, kann auch fertige Karamellsauce verwenden.

Besonders gut ist auch Fleur de Sel darübergestreut, statt den gehackten Nüssen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
55 37 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Karamell Nana Ice Cream

  1. dagi8940
    dagi8940 kommentierte am 18.08.2016 um 17:30 Uhr

    Was ist fleur de sel?

    Antworten
  2. Ausprobierer
    Ausprobierer kommentierte am 07.08.2016 um 18:42 Uhr

    Das ist ein super, leckeres, schnelles Eis. Die Bananen würde ich allerdings das nächste Mal nicht nur in Scheiben schneiden, sondern auch dafür sorgen, dass die Scheiben nicht aneinander kleben, da ich nur einen Pürierstab habe um die gefrorenen Bananen zu zermussen. Die Portion für eine Person ist rieeeeeeeeeesig, wir konnten sie zu zweit essen.Am leckersten ist die Karamelsoße, allerdings war ich etwas ratlos- Zucker karmalisieren okay, aber wann den Butter, wann die Sahne dazu? Habe mit dem Zucker karamelisieren angefangen und nach Gefühl Butter und Sahne dazu geschüttet. Hat geklappt.

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.07.2016 um 16:45 Uhr

    Ich gebe noch cheshew nüsse in die ice cream

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche