Überbackene Tortillachips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 180 g Tortillachips
  • 400 g Kidney Bohnen (aus der Dose )
  • 2 EL Chilis (rot, fein gehackt)
  • 200 g Paprika (gegrillte, eingelegte, abgetropft und fein gehackt)
  • 200 g Käse (gerieben, z.B. Emmentaler )
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Tabasco (nach Geschmack)
  • 1 kleine Dose Maiskörner (abgetropft)

Für überbackene Tortillachips die Chips in eine flache Auflaufform geben und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bohnen, Chilis, Paprika und Maiskörner mit den Chips vermischen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit Käse bestreuen.

Das Ganze für ca. 5 bis 8 Minuten bei 200 Grad in den Ofen schieben. Wer mag kann vor dem Servieren einige Tröpchen Tabasco auf den Chips verteilen.

Tipp

Am besten serviert man zu überbackene Tortillachips Guacamole oder Sauerrahm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Überbackene Tortillachips

  1. cathrine91
    cathrine91 kommentierte am 10.07.2014 um 20:16 Uhr

    wird ausprobiert!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche