Guacamole - wie sie am besten schmeckt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

  • 3 Avocado (reif)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Jalapeño (in Essig eingelegt)
  • 1 Tomate (reif)
  • Salz
  • etwas Limettensaft (oder Zitronensaft)

Für die Guacamole zunächst die Avocados schälen und mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken, so dass eine cremige Masse entsteht.Tomate mit der Schale in kleine Würfel schneiden. Zwiebel hacken. Jalapeño fein schneiden. Tomate, Zwiebeln und die Chili unter die Avocadomasse rühren. Zitronensaft und Salz beigeben. Die Guacamole gut durchrühren und gleich servieren.

Hier geht's zum passenden Rezeptvideo.

Tipp

Kaufen Sie die Avocados einige Tage zuvor, damit sie auch wirklich reif und weich sind. Sollten sie noch zu hart sein, können Sie sie in Zeitungspapier eingewickelt bei Raumtemperatur zwei Tage lagern.

Guacamole ist die mexikanische Sauce, die jeder kennt. Sie ist aber weit mehr als nur Avocadomus. Als Apéro mit Chips und zu "antojitos mexikanos" (kleine gebackene oder frittierte kalte und warme Häppchen) schmeckt diese klassische Sauce vorzüglich.
Jede Hausfrau in Mexiko hat ihr eigenes Rezept. Allerdings sind sich alle einig - Avocados und Limette sind zwingend, sonst ist es keine Guacamole.

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von: www.tacoweb.de

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
55 44 18

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare58

Guacamole - wie sie am besten schmeckt

  1. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 20.10.2016 um 10:44 Uhr

    wie lange ist die Guacamole haltbar?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 20.10.2016 um 16:44 Uhr

      Liebe noemivictoria, Guacamole wird am besten frisch gegessen. Solle etwas übrig bleiben, decken Sie die Guacamole mit einer Frischhaltefolie ab und lagern Sie diese bis zum nächsten Tag im Kühlschrank. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Amonika
    Amonika kommentierte am 04.09.2016 um 10:10 Uhr

    Ich habe noch etwas Chili dazugerieben, schmeckt super!

    Antworten
  3. Marialuise
    Marialuise kommentierte am 02.09.2016 um 19:19 Uhr

    Mit Knoblauch -bestens!!

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 13.07.2016 um 20:07 Uhr

    Viel Zitronensaft ist wichtig! U.a. auch damit die Farbe bleibt

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche