Espresso-Nuss-Mug-Cakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 EL Milch
  • 2 TL Espressopulver (Instant)
  • 1 Ei (Größe L)
  • 3 1/2 EL Rapsöl
  • 55 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl (mit Backpulver versetzt)
  • 1 EL Kakaopulver
  • 20 g Haselnüsse (gemahlen)
  • Butter (für die Tassen)

Für die Espresso-Nuss-Mug-Cakes zunächst die Milch in eine Tasse geben und bei 800 Watt für ca. 50 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Herausnehmen und das Espressopulver hineinrühren.

Das Ei mit dem Rapsöl, dem Zucker und dem Salz in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät verquirlen. Dann die Espresso-Milch darunterrühren. Mehl mit Kakaopulver darübersieben, die gemahlenen Haselnüsse dazugeben und alles kurz verquirlen.

Zwei Tassen mit Butter einfetten. Den Teig auf die Tassen verteilen und diese nacheinander bei 800 Watt für 1:50 Minuten in die Mikrowelle stellen. Herausnehmen und stürzen oder in der Tasse abkühlen lassen.

Bei der Zubereitung ohne Mikrowelle die Milch in einem kleinen Topf erhitzen und das Espressopulver darin auflösen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Espresso-Nuss-Mug-Cakes auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Zu den Espresso-Nuss-Mug-Cakes schmeckt eine Ganache mit dunkler Schokolade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
46 27 8

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare62

Espresso-Nuss-Mug-Cakes

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 13.10.2016 um 21:39 Uhr

    wenn ein schnelles Dessert gefragt ist macht meine Tochter diesen Kuchen, aber mit Dinkelmehl

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 01.10.2016 um 15:53 Uhr

    Geht auch mit normalem Sonnenblumenöl!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.02.2016 um 16:56 Uhr

    Wegen Nußallergie, die Nüsse weggelassen, schmeckt auch so.

    Antworten
  4. JJulian
    JJulian kommentierte am 14.12.2015 um 21:17 Uhr

    zum anbeissen!

    Antworten
  5. schleckermäulchen001
    schleckermäulchen001 kommentierte am 15.11.2015 um 19:17 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche