Überbackene Schinkennockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Mehl (griffiges)
  • 2 Stk. Eier
  • 1/8 l Milch
  • 60 g Butter (zerlassen)
  • 400 g Brokkoli
  • 200 g Schinken
  • 200 ml Rindsuppe
  • 200 g Käse (geriebener)
  • 200 g Sauerrahm
  • Salz
  • Öl (zum Anbraten)
  • Pfeffer

Für die überbackenen Schinkennockerln zuerst die Nockerln zubereiten. Die zerlassene Butter mit den Eiern, Mehl, Milch und Salz kurz zu einem Teig verrühren. Inzwischen einen Topf mit Wasser aufstellen.

Wenn das Wasser siedet, Salz dazugeben und dann die Nockerl durch ein Spätzlesieb ins Wasser geben. Die Nockerln ca. 5 Minuten kochen und abseihen. Brokkoli bissfest kochen, den Schinken in kleine Streifen schneiden, in Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen.

Den Bratenrückstand mit Suppe aufgießen und den Sauerrahm einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Brokkoli mit Schinken und den Nockerln vermengen und in eine Auflaufform geben.

Die Soße darübergießen, mit Käse bestreuen und im Rohr bei 170° ca. 15 Minuten überbacken.

Tipp

Die Schinkennockerl schmecken zum Beispiel auch mit Zucchini oder anderem Gemüse nach Wahl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Überbackene Schinkennockerl

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 26.12.2015 um 10:54 Uhr

    Toller geschmack

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.05.2015 um 08:06 Uhr

    Schmeckt sehr gut, gelingt gut.

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 19.05.2015 um 14:09 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 18.05.2015 um 10:19 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.02.2015 um 18:31 Uhr

    gute Idee, mit Nockerln...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche