Überbackene Gemüsepalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die überbackenen Gemüsepalatschinken Milch, Mehl, Eier, Salz, Muskat und Mineralwasser mit einem Schneebesen verquirlen und etwas quellen lassen, dann in einer Pfanne in geschmolzener Butter portionsweise Palatschinken von beiden Seiten herausbacken.

Gemüse waschen und vermischen, mit wenig Wasser garen, dann Schlagobers und Crème Fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 °C vorheizen.

Gemüse mit einem Sieblöffel herausheben und je auf eine Palatschinke ein Gemüsehäufchen geben. Palatschinken aufrollen und in eine gefettete Aufflaufform schichten, dann den Saucenrest darübergießen. Schnittlauch und Petersilie darüberstreuen, Gouda reiben und ebenfalls darüberstreuen.

Die Gemüsepalatschinken 15 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

Tipp

Für die überbackenen Gemüsepalatschinken können Sie jedes Gemüse verwenden, ganz nach persönlicher Vorliebe und saisonaler Verfügbarkeit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackene Gemüsepalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche