Toskanischer Bauerneintopf Mit Wildschwein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Wildschweinrücken:

  • 600 g Wildschweinrücken am Stück
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Knoblauchzehe (ungeschält)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 5 Wacholderbeeren

Für Den Eintopf:

  • 500 g Erdäpfeln
  • 4 Artischockenböden
  • 400 g Herrenpilze
  • 150 g Grüne Bohnenkerne
  • Edelkastanien
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Salbeiblätter
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Majoran (Zweig)
  • 0.5 Peperoncino
  • Olivenöl (extra vergine)
  • 600 ml Rindfleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Butter

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

1. Den Wildschweinrücken würzen.. Wacholderbeeren, Lorbeergewürz und Knoblauchzehe in der Schale in heissem Öl anrösten, den

2. Wildschweinrücken darin von beiden Seiten anbraten. Im 120 °C heissen Herd in 20 min fertig gardünsten.

3. Erdäpfeln von der Schale befreien und würfelig schneiden und in heissem Öl anbraten. Würzen und mit klare Suppe aufgiessen.

4. Artischockenböden herauslösen und würfelig schneiden, in heissem Öl anbraten und zu den Erdäpfeln Form.

5. Die in Scheibchen geschnittenen Herrenpilze in Butter anschwitzen. Mit den blanchierten Bohnenschoten unter die Erdäpfeln heben.

6. Staubzucker zerrinnen lassen und die Edelkastanien darin schwenken.

7. Den Eintopf in tiefe Teller befüllen, das in Scheibchen geschnittene Filet darauflegen. Mit den karamelisierten Edelkastanien belegen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Toskanischer Bauerneintopf Mit Wildschwein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche