Tortilla auf mexikanische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tortilla auf mexikanische Art Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Olivenöl braten. Beiseite stellen.

Roten Paprika in kleine Würfel schneiden und diese ebenso in Olivenöl braten. Eier verquirlen, gebratene Kartoffelscheiben, Paprika, Mais und Bohnen beifügen. Chilischote entkernen und fein hacken. Die Tortilla-Masse mit Chili, Salz und Pfeffer würzen.

In einer kleinen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Masse hinein gießen. Rund 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dann mit einem Teller zudecken und die Pfanne umdrehen, sodass die Tortilla mit der gebratenen Seite nach oben auf dem Teller landet.

Mit der ungebratenen Seite nach unten wieder in die Pfanne gleiten lassen und diese ebenfalls goldbraun backen. Die Masse sollte 2 mitteldicke Tortillas ergeben.

Aus der Pfanne nehmen und etwas überkühlen lassen. Die Tortilla auf mexikanische Art anschließend in Viertel oder Achtel aufschneiden und servieren.

Tipp

Tortilla auf mexikanische Art ist perfekt, wenn man Reste verwerten möchte. Auch Zucchini passen hervorragend in die Tortilla-Masse.

Eine Frage an unsere User:
Welches Gemüse können Sie noch für diese Tortilla empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
28 14 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare42

Tortilla auf mexikanische Art

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 12.02.2016 um 14:35 Uhr

    Habe das Rezept auch mal mit Zucchini probiert und schmeckt klasse

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 28.01.2017 um 16:02 Uhr

    Frühlingszwiebel und zucchini

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 19.02.2017 um 16:17 Uhr

    Schinken, Champignon und Mais

    Antworten
  4. Helga7 Karl
    Helga7 Karl kommentierte am 19.02.2017 um 10:42 Uhr

    Champignons und Tomaten kleingeschnitten.

    Antworten
  5. Illa
    Illa kommentierte am 01.02.2017 um 16:15 Uhr

    Kaisergemüse

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche