Bunte Ei-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 3 Stück Zwiebel (rot, weiß, gelb)
  • 1 l Milch
  • 20 Stück Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 15 dag Erbsen (tiefgekühlt)
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Champignons (aus der Dose; je nach Saison auch frisch)
  • 2 Paprikaschoten (grün, rot)
  • 1 EL Olivenöl (für die Pfanne)
  • 1 TL Cayennepfeffer

Für das Rezept Bunte Ei-Schnitten die Zwiebeln schälen und in feine Stücke schneiden. Paprika waschen, teilen, die Kerne entfernen und die Paprika kleinwürfeln. Die Erbsen autauen. Champignons abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, fein hacken.

Backrohr auf 160 °C vorheizen.

Die Eier aufschlagen und in einer Schüssel verquirlen, die Milch dazu geben und verrühren.
Die Zwiebelstücke einmengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas frischen Muskat hineinreiben und nochmals abschmecken.

Eine große, hitzebeständige Pfanne mit Olivenöl ausstreichen und die Milch-Eimasse einleeren. Im Backrohr ca. 25 Minuten backen, bis die Eier leicht gestockt sind.

In der Zwischenzeit Paprikawürfel mit Cayennpfeffer würzen, Schwammerln und Petersilie vermischen.

20 Minuten vor Ende der Garzeit den Eistich zügig mit Erbsen, Schwammerln und Paprikawürfeln belegen und fertig backen lassen.

Bunte Ei-Schnitten abgekühlt in Portionen zerteilen und servieren.

Tipp

Bei der Belegung der Bunten Ei-Schnitten können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Egal ob Sie Bahnen ziehen, Kreise oder Spiralen - auf jeden Fall ist dieser Eistich auch ein optischer Hingucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 5 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare39

Bunte Ei-Schnitten

  1. nunis
    nunis kommentierte am 31.12.2015 um 19:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 18.12.2015 um 11:51 Uhr

    gut

    Antworten
  3. nirak7
    nirak7 kommentierte am 21.09.2015 um 20:53 Uhr

    mhm

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 21.09.2015 um 19:35 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 21.09.2015 um 15:41 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche