Tortellini in Lauch-Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Tortellini in Lauch-Oberssauce den Lauch waschen und nach Belieben entweder in feine Ringe oder in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Tortellini nach Packungsangabe al dente kochen, abseihen und beiseite stellen. Den geschnittenen Lauch in etwas Öl ein paar Minuten dünsten (bis der Lauch weich geworden ist), den Knoblauch hinzufühen und kurz mitanbraten.

Das Ganze dann mit Schlagobers ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Parmesan einrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.

Wenn die Sauce etwas eingedickt ist, den Topf vom Herd nehmen und die Tortellini unterrühren. Kurz ziehen lassen und heiß servieren.

Tipp

Die Tortellini in Lauch-Oberssauce können mit beliebiger Füllung gewählt werden. Am besten passt eine Füllung mit Prosciutto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tortellini in Lauch-Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche