Topfen-Mürbteig-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Topfen-Mürbteig-Kuchen zuerst den Mürbteig vorbereiten. Mehl. Salz, Butter, Zucker und das Ei rasch zu einem Teig verkneten und etwas rasten lassen.

In der Zwischenzeit den Topfen mit Zucker, Eier, Vanillezucker gut verrühren, den Grieß und die geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und den Saft einer halben Zitrone dazu fügen und kurz durchrühren.

Den Mürbteig in einer befetteten Kastenform  ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Die Topfenmasse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 160° C ca. 60 – 70 Minuten backen. Eventuell mit Folie abdecken, wenn die Oberfläche zu dunkel wird.

Den Topfen-Mürbteig-Kuchen etwas auskühlen lassen und servieren.

Tipp

Der Topfen-Mürbteig-Kuchen schmeckt am besten noch lauwarm oder mit Vanilleeis serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare10

Topfen-Mürbteig-Kuchen

  1. s150
    s150 kommentierte am 22.12.2015 um 16:50 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 03.12.2015 um 22:37 Uhr

    Klingt sehr gut

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 10.11.2015 um 10:12 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 22.08.2015 um 10:02 Uhr

    .

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 15.08.2015 um 12:07 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche