Topfen-Erdbeerschnitte mit Schneehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Mürbteig:

  • 70 g Zucker
  • 140 g Butter (weich)
  • 210 g Mehl
  • 1 Eidotter

Für die Topfenmasse:

  • 500 g Topfen
  • 100 g Sauerrahm
  • 4 Eier
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 4 EL Maisstärke
  • Vanillemark (einer halben Vanilleschote)
  • Abrieb (einer Zitrone)

Für die Eischneehaube:

  • 4 Eiklar
  • 120 g Zucker

Für die Topfen-Erdbeerschnitte die Erdbeeren waschen und trocken tupfen, danach in gleichmäßig große Stücke schneiden.

Für die Topfenmasse alle Zutaten miteinander verrühren. Das Marke einer halben Vanilleschote herauskratzen und ebenfalls untermengen.

Für den Mürbteig die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Eigelbe einzeln hinzufügen und weiterschlagen. Auf kleiner Stufe das gesiebte Mehl unterrühren. Den Mürbteig in eine Frischhaltefolie wickeln und 15 Minuten rasten lassen.

Eine eckige Blechkuchenspringform (ca. 38hx25b) mit Backpapier auslegen, den Mürbteig dünn ausrollen und die Backform damit belegen. Den Mürbteig ca. 10 Minuten bei 180°C backen. Etwas auskühlen lassen.

Danach den Mürbteigboden mit 3-4 EL Erdbeermarmelade bestreichen.

Die Topfenmasse darauf verteilen und 35 Minuten bei 160 Grad (Ober- und Unterhitze) backen. Gut auskühlen lassen und danach die Erdbeermarmelade aufstreichen. Wer das Auskühlen lassen überspringen möchte, kann die Marmelade mit einem Spritzsack aufbringen. Verstreichen lässt sich die Marmelade auf der warmen Topfenschicht eher schlecht.

Aus die Erdbeermarmelade die Erdbeerstücke auflegen.

Für die Eischneehaube Eiweiß mit Zucker fest schlagen.
Auf der Erdbeerschicht verteilen und weitere 10 Minuten bei 180°C Grad backen. Wenn die Schneehaube noch nicht gebräunt genug ist für 2 Minuten den Griller dazuschalten. 
Alternativ können Sie auch einen Flämmer verwenden.

Die Topfen-Erdbeerschnitte mit Schneehaube in Schnitten schneiden und servieren.

Tipp

Noch besser schmeckt dieses Topfen-Erdbeerschnitte Rezept mit selbstgemachter Erdbeerrmarmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
19 11 1

Kommentare36

Topfen-Erdbeerschnitte mit Schneehaube

  1. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 04.06.2016 um 10:28 Uhr

    lecker es geht auch mit Pfirsichen oder anderen Obst

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 28.04.2016 um 17:07 Uhr

    Für ungefähr wie viele Schnitten reicht diese Menge?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 29.04.2016 um 15:02 Uhr

      Liebe ingridS, das kommt ganz darauf an, wie groß Sie die Schnitten schneiden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. soraja29
    soraja29 kommentierte am 24.10.2015 um 00:31 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 16.10.2015 um 23:14 Uhr

    Superschnitte

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche