Tandoori-Lammrücken Mit Fritierter Polenta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lammrückenfilets à 160 g (küchenfertig ausgelöst)
  • 30 g Tandoori-Masala Gewürzpulver (As
  • 200 g Blattspinat
  • 12000 ml Vollmilch
  • 12 Teelöffel Salz
  • 150 g Maisgriess
  • 80 g Feigen (getrocknet)
  • Öl (zum Fritieren)
  • 20 g Butterschmalz
  • 150 ml Lammfond
  • 60 ml Schlagobers
  • 5 Teelöffel Dijon-Senfcreme (z. B. von Maille)
  • 6 Teelöffel Feigensenf (Feinkostge

1. Lammfleisch grosszügig mit Tandoori-Gewürz überstreuen, gut glatt drücken und über gebliebenes Gewürz abschütteln. Beiseite stellen. Spinat abspülen, blanchieren und abschrecken. Spinat gut auspressen, mit Küchenrolle sehr gut abtrocknen und grob hacken.

2. Die Milch erwärmen, das Salz hinzfügen, den Maisgriess unter Rühren einrieseln und kurz zum Kochen bringen. Die Polenta unter Rühren bei mittlerer Hitze 10 Min. gardünsten. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und nach und nach den Spinat unterziehen. Die Polenta 2 cm dick auf ein feuchtes Brett aufstreichen und 20 Min. abkühlen.

3. Die Feigen in schmale Scheibchen schneiden. Das Öl auf 160 °C erhitzen. Die Polenta in 5 cm breite Streifchen schneiden, die Streifchen diagonal in 3-4 mm schmale Scheibchen schneiden. Im heissen Öl portionsweise goldgelb fertig backen, auf Küchenrolle gut abrinnen und im aufgeheizten Backrohr bei 70 °C warm halten.

4. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, Lammfleisch hinzfügen und bei mittlerer Hitze 6-8 Min. rösten, dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen. Fleisch auf einen flachen Teller Form und in das vorgeheizte Backrohr zu den Polentastreifen stellen.

5. Das übrige Butterschmalz aus der Bratpfanne entfernen, den Bratensatz mit dem Lammfond löschen. Schlagobers, Dijon-Senfcreme, Feigensenf und Feigenscheiben hinzfügen, 2 Min. leicht leicht wallen.

6. Das Lammfleisch mit den fritierten Polentastreifen und der Feigensauce zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tandoori-Lammrücken Mit Fritierter Polenta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche