Spaghetti mit Carbonaraschaumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Sauce:

  • 100 g Butter
  • 100 g Schalotten
  • 50 g Speck (in Scheiben, geräuchert)
  • 150 g Schinken (mit Schwarte)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 ml Weißwein
  • 300 ml Wasser
  • 400 ml Sauerrahm
  • 50 g Parmesan

Für die Spaghetti mit Carbonaraschaumsauce zunächst die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Speck in Streifen schneiden. Den Schinken klein würfeln. Den Parmesan reiben.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen, mit Olivenöl, Kräutern und Butter vermischen und beiseite stellen.

In einem Topf die Butter schmelzen und Schalotten, Speck und Schinken darin andünsten. Salzen und pfeffern und dann mit dem Wein ablöschen. Einreduzieren lassen, bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist. Dann das Wasser dazugeben und auf die Hälfte einreduzieren lassen. Sauerrahm hinzufügen und ungefähr 5 Minuten bei geringer Hitze kochen.

Danach den Parmesan einrühren. Durch ein grobes Sieb streichen und pürieren. Sobald die Sauce ausflockt, in den Topf leeren und auf ungefähr 500 ml einreduzieren. Anschließend durch ein feines Sieb streichen und in eine Siphonflasche einfüllen. Mit 2 Patronen aufschäumen.

Spaghetti mit Carbonaraschaumsauce servieren.

Tipp

Wer klassische Carbonara einmal anders servieren möchte, sollte die Spaghetti mit Carbonaraschaumsauce probieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Spaghetti mit Carbonaraschaumsauce

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 05.04.2016 um 20:02 Uhr

    Würde ich gerne sehen

    Antworten
  2. gackerl
    gackerl kommentierte am 18.03.2015 um 06:19 Uhr

    könnte auch gut zu Fleisch passen. außer es ist zu flüssig

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche