Sheepworld-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

  • 5 Stück Eier
  • 15 dag Zucker
  • 1 Packerl Vanillezucker
  • 12 dag Mehl
  • 3 dag Kakao
  • 3 Esslöffel Öl
  • etwas Mineralwasser
  • 1 Teelöffel Backpulver

Fülle:

  • 25 dag Weichselkompott (entkernt)
  • 1/8 Liter Kompottsaft
  • 1 Esslöffel Stärkemehl

Oberscreme:

  • 1/2 Liter Schlagobers
  • 1 Esslöffel Staubzucker (gehäuft)
  • 1 Stamperl Kirschrum (für Kinder: Kirschwasser)
  • 2 Blatt Gelatine

Zum Garnieren:

  • 2 Esslöffel Schokospäne
  • Schokolade (flüssig)
  • Masse de Chino (oder Marzipan)
  • Kirschmarmelade

Für die Sheepworld-Torte die Eier trennen. Schnee schlagen. Dotter mit dem Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver und Kakao versieben und in die Schaummasse einheben, zum Schluss das Öl und etwas Mineralwasser langsam und vorsichtig untermischen. (Das Mineral macht es flaumiger und locker).

Die Masse in einen Tortenboden/Blechschüssel und fünf Muffinsförmchen füllen und bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Das Weichselkompott mit Saft aufkochen, das Stärkemehl mit wenig Saft anrühren und in das kochende Kompott einrühren.

Für die Oberscreme das Schlagobers mit Zucker steif schlagen. Gelatineblätter einweichen, ausdrücken und über Dunst auflösen. Unter das Schlagobers mischen und mit Kirschwasser abschmecken. Die Torte zweimal durchschneiden.

Auf den ersten Boden die ausgekühlten, angedickten Weichseln geben, etwa 1/3 Oberscreme aufstreichen. Den zweiten Boden auflegen, mit 1/3 Oberscreme bestreichen, mit dem letzten Boden abdecken.

Aus den Muffins den Kopf und die 4 Beinchen formen (eventuell diese auch einmal durchschneiden und mit Kirschmarmelade füllen). Zusammensetzen, Alles rundum mit der restlichen Oberscreme bestreichen. Rosetten aufspritzen, mit flüssiger Schokolade und mit Weichseln und Schokospänen verzieren (Augen, Ohren, usw.). Aus dem Marzipan/Masse de Chino die Ohren und das Schwänzchen formen. Gutes Gelingen bei der Sheepworld-Torte und viel Spass!

Tipp

Weißer wird die Sheepworld-Torte mit Masse de Chino! Aber es ist nicht unbedingt notwendig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare12

Sheepworld-Torte

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.03.2016 um 12:30 Uhr

    Hallo, was ist Masse de Chino? Habe ich bis heute noch nie gehört :/

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 15.03.2016 um 14:29 Uhr

      Das gleiche wir (Roll-)Fondant :-)

      Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 16.03.2016 um 12:35 Uhr

      Wieder etwas dazu gelernt :) Vielen lieben Dank für die Antwort :)

      Antworten
  2. Nala888
    Nala888 kommentierte am 10.12.2015 um 06:13 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche