Schoko-Bananen-Traum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 4 Stück Eier (aus Freilandhaltung)
  • 1 Pkg. Backpulver

Für die Füllung:

Für die Glasur:

  • 500 g Schokolade (40 %)

Für die Deko:

  • 1 Pkg. Kinder Schokobons
  • 2 Tafeln Kitkat
  • 1 Prise Goldstaub (Speisegold)

Für den Schoko-Bananen-Traum zunächst Butter in kleine Stücke schneiden und cremig schlagen. Eier und Zucker unterrühren (bis die Masse hellgelb bis weiß ist). Mehl und Backpulver hinzugeben und unterrühren. Den Teig in eine befettete Springform geben und gut verteilen. Bei 180 °C im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minunten backen bis er goldgelb ist. Auskühlen lassen.

Sobald die Torte ausgekühlt ist, mit einem Messer in der Mitte auseinander schneiden. Schlagobers schlagen und mit Vanillezucker verfeinern. Die Bananen schälen und 1x in der Mitte halbieren. Die Bananen auf dem unteren Tortenboden verteilen und mit Schlagobers bestreichen. Den zweiten Tortenboden wieder vorsichtig darauf setzen und mit geschmolzener Schokolade gleichmäßig übergießen.

Die Schokoglasur kurz auskühlen lassen und anschließend mit Kinder-Schokobons und Kitkat verzieren. Zum Abschluss mit Goldstaub bestreuen! Den Schoko-Bananen-Traum bis zum Verzehr kühl stellen.

Tipp

Den Schoko-Bananen-Traum am Vortag zubereiten damit die Bananen-Schlagobers-Füllung gut durchziehen kann!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare35

Schoko-Bananen-Traum

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 07.11.2015 um 15:41 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 30.08.2015 um 17:52 Uhr

    gut

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 01.08.2015 um 05:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 23.06.2015 um 12:49 Uhr

    toll

    Antworten
  5. toba
    toba kommentierte am 29.04.2015 um 08:59 Uhr

    ist schneller weg als zubereitet

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche