Selbstgemachter Schokopudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Schokolade
  • 40 g Stärke
  • 2 Eidotter
  • 500 ml Milch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Blatt Gelatine

Für den selbstgemachten Schokopudding zunächst die Gelatine nach Packungsanleitung in kaltes Wasser legen.

Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Eidotter mit Stärke, Vanillezucker und etwas von der Milch verrühren.

Die restliche Milch zum Kochen bringen. Die geschmolzene Schokolade unterrühren. Die Milch von der Herdplatte nehmen und die Stärkemischung unter ständigem Rühren hineingeben.

Gelatine gut ausdrücken und in der Masse auflösen.

Kalt ausgepülte Schüsselchen mit dem selbstgemachtem Schokopudding füllen und für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen, bis der Pudding fest geworden ist.

Tipp

Selbstgemachter Schokopudding kann zum Beispiel mit frischen Früchten serviert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
3 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Selbstgemachter Schokopudding

  1. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 20.05.2015 um 13:26 Uhr

    Gelantine braucht's doch für Pudding ned. die Stärke bindet doch schon

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 20.11.2015 um 13:32 Uhr

    gut

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 15.11.2015 um 16:33 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. alex64
    alex64 kommentierte am 21.10.2015 um 17:02 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.07.2015 um 12:42 Uhr

    lässt sich auch mit Puddingpulver machen, wenn man es eilig hat

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche