Vanillepudding selbst gemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den selbstgemachten Vanillepudding zunächst das Mark aus der Vanilleschote kratzen.

Die Milch mit dem Vanillezucker, dem Vanillemark und der ganzen Schote aufkochen. Die Maisstärke mit dem Wasser (oder kalter Milch) glattrühren.

Die Maisstärke langsam nach und nach in die heiße Milch einrühren. Die Konsistenz dabei ständig überprüfen. Die Milch muss kochen, damit die Stärke bindet.

Den selbstgemachten Vanillepudding in Formen füllen und für einige Stunden kalt stellen.

Das Video zum Rezept sehen Sie hier.

Tipp

Das Rezept für selbstgemachten Vanillepudding kann auch für eine schnelle Vanillesauce verwendet werden. Statt die Masse kalt zustellen, einfach sofort warm verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
22 3 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare72

Vanillepudding selbst gemacht

  1. barbaska
    barbaska kommentierte am 20.11.2015 um 11:48 Uhr

    Ich nehm dafür immer Kartoffelstärke, und für Schoko natürlich Kakao!

    Antworten
  2. chrissi
    chrissi kommentierte am 20.11.2015 um 13:21 Uhr

    super einfach, da braucht man gar keinen fertigen mehr kaufen!

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 24.03.2016 um 12:11 Uhr

    Wenn man etwas Kokosett oder Kokosfett beigibt bekommt man einen Kokospudding!

    Antworten
  4. edith1951
    edith1951 kommentierte am 21.02.2016 um 17:17 Uhr

    Hab das Rezept bereits ausprobiert, schmeckt herrlich.

    Antworten
  5. s150
    s150 kommentierte am 09.12.2015 um 20:19 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche