Kakao-Chia-Pudding

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 EL Chiasamen
  • 280 ml Mandelmilch
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 TL Kakao (ungesüßt)
  • 1 Handvoll Physalis
  • 2 EL Schokolade (gerieben)

Für den Chia-Kakao-Pudding die Chia-Samen mit Vanillezucker, Kakao und Mandelmiclh verrühren, ein paar Minuten stehen lassen und erneut verrühren. Für mehrere Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag die Physalis waschen und aufschneiden, 2 Früchte für die Dekoration ganz lassen. Die Fruchthälften am Boden von zwei Dessertgläsern verteilen und den Chia-Pudding darauf gießen.

Chia-Kakao-Pudding mit Schokoraspeln bestreuen und mit jeweils einer Physalis dekorieren.

Tipp

Der Chia-Kakao-Pudding schmeckt auch mit Cashew- oder Kokosmilch sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
29 20 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Kakao-Chia-Pudding

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 16.05.2016 um 08:31 Uhr

    Statt Physalis hab ich Bananen- und Ananasstückemund Heidelbeeren genommen. Foto folgt :-)

    Antworten
  2. iines
    iines kommentierte am 12.05.2016 um 09:50 Uhr

    coolie idee

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 04.05.2016 um 07:45 Uhr

    Alternativ zur Mandelmilch kann ich mir auch einen Reis-Kokos-Schoko-Drink vorstellen (Im Bio-Laden erhältlich) passt bestimmt sehr gut zu den Physalis.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche