Schweinelendchen In Stout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Schweinelendchen, in etwa 5 cm dick; (circa)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Zweig (-10) Frischer Rosmarin oder 3 EL getrocknet; (circa)
  • 500 ml Stout-Bier (selbstverständlich Guinness)

Die Lendchen in eine tiefe Backschüssel legen. auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer sowie dem Rosmarin überstreuen. Das Fleisch mit dem Bier begießen, es soll gerade bedeckt sein. Über Nacht unter 1- 2maligem Wenden einmarinieren. Den Bratrost mittelheiss werden. Die Lendchen gar grillen, etwa 10 min auf jeder Seite. Die zeit hängt allerding von der Dicke des Fleisches und der Hitze der Holzkohlen ab.

Für Schlankheitsapostel: Ich habe nie "Guinness light" gesehen. Einge Sachen könne flach einfach nicht "leicht" gemacht werden. Gottseidank gehört das Guinness Stout dazu. Es tut mir leid für die Personen, die Alkohol meiden müssen - aber für Guinness gibt es nun mal keinen Ersatz. Im restlichen verwendet man die magersten Medaillons, die man finden kann

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweinelendchen In Stout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche