Quittenmousse aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 600 g Quitten
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 40-50 g Zucker
  • 100 ml Sauerrahm
  • 250 g Schlagobers
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für das Quittenmousse Quitten gründlich abreiben, dann schälen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln und sofort mit Zitronensaft mischen. In einen gelochten Garbehälter geben und weich garen (bei 100°C 10 Minuten oder bei 120°C 5 Minuten).

Inzwischen Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quitten fein pürieren, nach Belieben durch ein Sieb streichen. Mit Vanillezucker und Zucker abschmecken. Gelatine ausdrücken und in der warmen Masse auflösen, dann Sauerrahm unterrühren. Creme kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt.

Obers steif schlagen und unter die Creme ziehen. Mousse über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren Nocken von der Quittenmousse abstechen und auf Teller verteilen.

Tipp

Ein wunderbares Quittenmousse Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Quittenmousse aus dem Dampfgarer

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 03.12.2015 um 19:01 Uhr

    habe leider keinen dampfgarer, habe es daher im normalen topf gemacht, hat auch super funktioniert

    Antworten
  2. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 11.11.2015 um 10:45 Uhr

    Einfach lecker!

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 06.11.2015 um 07:34 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 24.10.2015 um 19:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 20.09.2015 um 10:38 Uhr

    Super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche