Schwäbischer Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Salatkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL (oder 4) Essig
  • 250 ml Warme Rindsuppe
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 3 EL (oder 4) Öl

Die Erdäpfeln in der Schale machen, abschütten, abschrecken, schälen und dann in in sehr feine Scheibchen schneiden. Am besten nimmt man dazu ein Schneidbrett oder evtl. einen Gemüsehobel. Die Backschüssel mit der abgeschälten halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Die Kartoffelscheiben einfüllen. Den Essig mit der klare Suppe vermengen und über die Kartoffelscheiben gießen. Mit Salz, Pfeffer und der Zwiebel würzen und pikant nachwürzen. Daraufhin erst das Öl zugiessen und unterziehen.

Den Blattsalat bei Raumtemperatur (ja nicht im Kühlschrank!) noch ein klein bisschen durchziehen (maximal 1 Stunde, nicht länger, sonst schmeckt er nicht mehr).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Schwäbischer Kartoffelsalat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 31.12.2015 um 09:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche