Schokoladengugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Becher Pudding (Schokolade)
  • 1 Becher Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Becher Kakao (zartbitter)
  • 1 Becher Schokolade (gehackt)
  • 1/2 Becher Öl
  • 1/2 Becher Milch
  • 2 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver

Für den Schokoladengugelhupf die Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und den Schokoladenpudding beimengen. 1/2 Becher Öl langsam dazurühren, anschließend die Milch dazugeben.

Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und unterheben. Zum Schluss die Schokoaldenstückchen unterheben. Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und den Schokoladengugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 160°C Heißluft ca. 30-40 Minuten backen.

Tipp

Je nach Geschmack können Sie den Schokoladengugelhupf auch noch mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Schokoladengugelhupf

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.11.2016 um 22:29 Uhr

    Ich habe noch geriebene Nüsse in den Teig gegeben.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche