Das macht glücklich

Trinken Sie wieder Kakao!

Wussten Sie, warum uns Kakao glücklich macht?

Verantwortlich dafür sind die so genannten Flavonoide: Sie sorgen dafür, dass das Blut flüssig bleibt, bekämpfen Stress und fördern die Bildung von Glückshormonen.

Sie haben das sicher auch schön öfter bemerkt: Am Nachmittag spüren Sie eine geistige und körperliche Ermüdung. Es fehlt Ihnen an der nötigen Konzentrationsfähigkeit. In so einer Situation sollten Sie sich an ein Getränk erinnern, das Sie vermutlich regelmäßig in Ihrer Kindheit serviert bekommen haben: Kakao.

Jüngste Studien des United State Departments of Human Nutrition in Boston, USA, der größten Ernährungs-Behörde der Welt, haben ergeben: 1 Tasse Kakao macht glücklich, schafft gute Laune, versorgt zugleich aber auch Geist und Körper mit neuer Energie.

Verantwortlich für die positiven Wirkungen sind die sogenannten Flavonoide. Das sind Stoffe, die man in der dunklen Schokolade mit 70 bis 80 Prozent Kakaoanteil nachgewiesen hat. Sie sorgen dafür, dass das Blut flüssig bleibt und flott durch die Adern fließt. Sie bekämpfen Stress und fördern im Gehirn die Bildung von Glückshormonen. Dafür ist das Phenyl-Ethyl-Amin im Kakao-Pulver zuständig.

Es gibt jede Menge fertiger Kakao-Getränke auf dem Markt. Da die meisten aber viel zu viel Zucker enthalten, sollten Sie Ihren Kakao auch wieder mal selbst zubereiten:
Verrühren Sie 2 bis 3 Esslöffel Kakao-Pulver mit 1 bis 2 Esslöffel Rohrohr-Vollzucker in etwas kaltem Wasser so lange, bis alle Klumpen aufgelöst sind. Danach rühren Sie das Kakao-Konzentrat in heißes Wasser oder in heiße Milch, lassen das Ganze einmal kurz aufkochen.

Sie können nun den Kakao warm trinken. Sie können daraus aber auch ein erfrischendes Getränk für heiße Tage machen. In diesem Fall stellen Sie den Kakao für eine Stunde in den Kühlschrank und trinken ihn dann. Sie können das Getränk aber auch mit 5 Eiswürfeln in den Mixer geben und gut aufschäumen.

Da Kakao Stress reduziert, das Wohlbefinden und die Konzentration stärkt, eignet er sich hervorragend als Getränk für Schulkinder.

Mehr über gesunde Ernährung erfahren Sie im neuen Buch von Prof. Hademar Bankhofer "Das große Buch der gesunden Ernährung".

Autor: Hademar Bankhofer / Dr. Michaela Knirsch-Wagner

Ähnliches zum Thema

Kommentare6

Trinken Sie wieder Kakao!

  1. crissie
    crissie kommentierte am 26.02.2015 um 23:04 Uhr

    Immer wieder gerne.

    Antworten
  2. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 21.11.2014 um 22:52 Uhr

    ... ja, und ich werde nie den abendlichen Grießbrei vergessen, den Mutti zubereitet hat. Das Beste daran war der pure (damals Bensdorp-)Kakao, mit Kristallzucker verrührt, über den Brei als überaus köstliche Knusper-Schicht gestreut. Herrlich.... wo sind die Zeiten ......

    Antworten
    • tschueka
      tschueka kommentierte am 26.02.2015 um 19:29 Uhr

      oh ja, da werden wirklich Kindheitserinnerungen wach :-) schmeckt aber auch heute, viele Jahre später, noch köstlich

      Antworten
  3. biofritzi
    biofritzi kommentierte am 21.11.2014 um 22:46 Uhr

    Sind die angegebenen Mengen als Vorrats-Menge gemeint?

    Antworten
  4. Andy500
    Andy500 kommentierte am 21.11.2014 um 22:46 Uhr

    Gerne wieder...

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login