Schokokuchen mit Herzkern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Für das rote Herz:

  • 3 Stk. Eier (groß)
  • 90 g Zucker
  • 90 g Mehl
  • Lebensmittelfarbe (rote)

Für die dunkle Schokomasse:

Für den Schokokuchen erst die roten Herzen zubereiten. Dafür die Eier mit Zucker schaumig schlagen, Mehl und rote Lebensmittelfarbe unterrühren.

Die Masse auf einem Backbleck verteilen und bei 170 °C ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit einem Herz-Keksausstecher die Herzen für den Kuchen ausstechen.

Für die dunkle Schokomasse Zucker, Vanillezucker und die weiche Butter ca. 3 Minuten mixen, dann ein Ei nach dem anderen zugeben. Mehl, Kakaopulver und Backpulver unterrühren.

Nun die Herzen hintereinander in einer Linie in die Kastenform geben bis die Kastenform von vorne bis hinten ausgefüllt ist und dann die Schokomasse darübergeben.

Unbedingt schauen, dass die Herzen oben ganz mit der Masse bedeckt sind.

Tipp

Der Schokokuchen kann noch mit Schokoladeglasur überzogen werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Schokokuchen mit Herzkern

  1. evagall
    evagall kommentierte am 17.06.2016 um 21:37 Uhr

    wird der Kuchen dann auch bei 170° gebacken

    Antworten
  2. Margot Graf
    Margot Graf kommentierte am 07.06.2016 um 21:47 Uhr

    Das ist eine nette Idee! Ich hätte mich nicht getraut, bereits gebackene Masse in flüssigem Teig zu versenken!So kann man für verschiedene Anlässe originelle Kuchen backen!Danke für die Anregung!

    Antworten
    • bho
      bho kommentierte am 08.06.2016 um 05:13 Uhr

      Dankeschön. Ja, also bei mir ist das herz überhaupt nicht trocken geworden. Und im notfall kann man den mittleren kuchen ja vor dem servieren noch beträufeln.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche